Valgus Fehlstellung der Beine - Arten, Symptome, Behandlung, Massage

Schmerzen der Kniegelenke, Hüftgelenke

Die normale Fußposition entspricht der konventionellen Linie, die durch die erste Lücke zwischen den Zehen des Fußes, in der Mitte der Knie und das Hüftgelenk. Die Abweichung von dieser Linie gilt als Missbildung (Verletzung der normalen Lage, Krümmung), kann die varus-und valgus. Bei varus Deformität (O-förmigen) der mittlere Teil des Unterschenkels optisch weicht nach außen, bei Hallux valgus (X-förmigen) den Unterschenkel nach innen verlagert, die Füße ähneln den Buchstaben H.

Der Hüfte

Valgus Fehlstellung durch eine änderung in den schenkelhals Hals-diaphyseal Winkel, seine Vergrößerung. Meistens kombiniert mit der Hallux-valgus-Deformation der Beine und Plano-valgus Deformation der Füße. In den meisten Fällen diese Krankheit ist eine angeborene Pathologie, durch die Dysplasie des Hüftgelenks , aber auch entwickeln kann, als Folge von Verletzungen oder Läsionen des Nervensystems. Könnte die Entwicklung der Coxarthrose (Beschädigung des Hüftgelenks).

Beine

Abweichung der Achse der Beine, bei dem visuell bestimmt den Abstand zwischen den inneren Knöcheln etwa 5 cm, die Knie ausgewirkt. Valgus Fehlstellung der Beine erscheint im Kindesalter infolge vorzeitiger Erlaubnis Baby zu stehen, einem langen Aufenthalt in einer stehenden Position (in der Manege), Störungen kriechen. Dies ist aufgrund der unzureichenden Kraft der Muskeln und Bänder, und erhöhter Belastung auf Sie. Zu den wichtigen Gründen der Pathologie gehören Rachitis , Dysplasien der Hüftgelenke, einer Verletzung der Knie. Die wichtigsten änderungen betreffen zunächst die Kniegelenke, geschieht etwas deren overextension, die Entstehung von Plano-valgus Plattfuß. Das Kind klagt über müde Füße, ein Rahmen auf der Hand, bemerkt den Schmerz in den Beinen bei längerem gehen. Für unsymmetrische Krümmung der Füße besteht die Gefahr der Entwicklung von Skoliose (Krümmung der Wirbelsäule).

Sprunggelenk

Valgus Fehlstellung des Sprunggelenks gekennzeichnet durch eine Verschiebung der Ferse nach außen und overturning des Fußes nach innen. Oft führt zur Entwicklung von Plano-valgus Plattfuß.

Halt

Diagnoseverfahren

Flach-Hallux valgus (Plattfuß) ist die häufigste Art der Hallux valgus Deformität des Fußes. Es zeichnet sich durch die Veränderung der Richtung der Achse des Fußes und Reduzierung seiner Bögen. Am häufigsten im Kindesalter. Die wichtigsten Gründe:

  • angeborene Verletzung;
  • traumatische Plattfüße bei Bruch der Knochen, die Niederlage Sprunggelenk, Ruptur der Bänder;
  • statische Plattfuß wegen der erhöhten Belastung auf die Gelenke infolge des übergewichts, etc.;
  • rachic Plattfüße;
  • sowie paralytische Plattfüße, als Komplikation einer Osteomyelitis .

Hallux valgus (Hallux valgus)

Beim Hallux valgus der Hallux valgus ist eine änderung metatarsophalangealgelenks, wodurch der Daumen nach innen verlagert. Dabei ist auch defekt die Stellung der restlichen Finger.

Mögliche Ursachen der Deformation der Großzehe

Unter den Ursachen der Hallux valgus der Hallux valgus:

  • endokrine Veränderungen;
  • genetische Veranlagung;
  • Osteoporose .

Bei dieser Pathologie gibt es eine Schwäche der Bänder und des Fußes muskelapparates. Verformung und Arthrose Gelenk des ersten Fingers bewirkt, dass die erhöhte und ungleichmäßige Belastung auf den vorderen Teil des Fußes, verstärkt durch die dem tragen der Schuhe mit einer schmalen Nase und/oder mit hohen Absätzen.

Symptome

Die Erscheinungsformen dieser Erkrankung sind die Entstehung der "Knochen" im Bereich des veränderten Gelenks, änderung der Position und Form der übrigen Finger. Dies wird durch Schmerzen in den Gelenken und Füßen, Müdigkeit der Beine. Im Bereich "Beulen" ist eine Rötung, kleine Schwellung .Grad der schwere der Belastung:1. Die Abweichung der großen Zehe nach außen bis zu 15 o .2. Die Abweichung der Großzehe von 15 bis 20 o .3. Die Abweichung der Großzehe von 20 bis 30 o .4. Die Abweichung der großen Zehe mehr als 30 o .Bei 3 und 4 Grad der Verformung kann Komplikationen entwickeln, wie z.B.:

  • man die Krümmung der Hammer Finger;
  • schmerzhafte Hühneraugen und Schwielen , die anfällig für Entzündungen;
  • Schmerzen beim gehen;
  • einwachsen des Nagels .

Verkrümmung des Fingers vorausgeht Unannehmlichkeit des Tragens der Schuhe und das auftreten von Schmerzen beim gehen. Wegen der Verformung des Gelenks tritt eine Veränderung des Fußes, das Aussehen der Erhöhung in der Mitte, wo es leicht bilden sich schmerzhafte Schwielen und Hühneraugen. Der zweiten Zehe des Fußes ändert sich auch, nimmt die Form des Hammers, es ist auch ein Kallus gebildet. Ähnliche Symptome können auftreten, und bei einigen anderen Krankheiten: deformierende Osteoarthrose , Arthritis, Gicht . Um zu wissen, die Ursache der "Beulen" und Schmerzen, müssen Sie eine Fußpflegerin zu konsultieren . Nach der Besichtigung der Arzt wird Ihnen eine Röntgenuntersuchung (Bild des Fußes in drei Ebenen) und planotography. Infolge der weiteren Entwicklung des pathologischen Prozesses bei unbehandelten Hallux valgus bei vielen Patienten entwickelt sich eine chronische Bursitis (Entzündung Schleimbeutelentzündung) und Krankheit Deutchlander (änderung der Struktur der Knochen Mittelfußknochen).

Behandlung

Orthesen

Plattfüße

Die Behandlung von Plattfuß - es ist ein langer und mühsamer Prozess. Dabei muss die ständige tragen von orthopädischen Schuhen mit harten Rückteil, spezielle orthopädische Einlegesohle (besser kundenspezifischen), regelmäßige Kurse der Massage und Heilgymnastik.

Behandlung von Hallux valgus Hallux valgus

Die konservative BehandlungAn nicht-chirurgische Methoden der Behandlung des Hallux valgus gehören das tragen von orthopädischen Spann Raiser und Nacht Reifen, Sohlen, eine interdigitalelektrode Dichtungen, physiotherapeutische Behandlung, Krankengymnastik für die Zehen und des Fußes. Um die Entzündung zu verringern intraartikuläre Injektion verwendet diprospan , Hydrocortison (Hormonpräparate). Die konservative Behandlung führt nicht zu einer vollständigen Genesung, wird nur in den frühen Stadien, und als präoperative Vorbereitung. Chirurgische Behandlunggibt Es eine große Anzahl (mehr als 100) Methoden der chirurgischen Behandlung von Hallux valgus. Die wichtigsten von Ihnen sind unten aufgeführt:

  • Exostectomy (Exzision gewissen Teil der Köpfe der Mittelfußknochen).
  • Osteotomie oder Entfernung eines Teils der Phalanx der Finger oder Mittelfußknochen.
  • Pfung der Unbeweglichkeit des Gelenkes der Großzehe (Arthrodese).
  • Die Wiederherstellung der Bänder rund um metatarsophalangealgelenks der Großzehe, und deren Zuordnung.
  • Endoprothetik resection, oder Resektion (Entfernung) des metatarsophalangealgelenks seitens der Mittelfußknochen.
  • Der Ersatz des betroffenen Gelenks auf das Implantat.

Beachten Sie jedoch, dass bei einem Teil der Patienten beobachtet wird, die wiederholte Bildung von "Knochen". In der postoperativen Phase sind die Patienten gezwungen, lange Zeit zu begrenzen körperliche Belastung auf den Fuß. Das schafft einige Unannehmlichkeiten. Derzeit nutzen weniger traumatischen Methoden der chirurgischen Behandlung von Hallux valgus, bei denen erheblich verkürzt den Zeitraum der postoperativen Rehabilitation.

Rehabilitation nach der Operation

Am zweiten Tag nach der Operation erlaubt, nur Ihre Finger bewegen. Gehen, nicht durch den ausbau des operierten Bereich, kann man nach 10 Tagen. Die Belastung auf dem ganzen Fuß, können Sie geben nur einen Monat nach der Behandlung. Über ein halbes Jahr an einem sicheren Verlauf der postoperativen Periode erlaubt, Sport zu treiben mit der Belastung auf die Füße, und Schuhe mit Absätzen tragen. Eine effektive Methode zur Erleichterung der Rehabilitation nach der operativen Behandlung von Hallux valgus gilt als die Stoßwellentherapie, deren Wirkung zielt auf die Verbesserung der Durchblutung im Gewebe und auch auf die Verringerung der Schwellung und Schmerzen an der Stelle der Operation.

Schuhe

Beim Hallux valgus valgus Vorfuß die Schuhe sollten weich sein, mit einer breiten Nase und niedrigen Absätzen (bis 4 cm). Bei flach-Hallux valgus Füße müssen tragen die neuen Schuhe mit hohen und starren Rückteil, auf 3 cm über der Ferse, mit dichtem und hohem Rist.

Orthesen

Für die Korrektur von Fußdeformitäten werden verschiedene Arten von Einlegesohlen und half-wax. Am besten geeignet für diese Einlagen, maßgeschneiderte. Mit Ihrer Hilfe reduziert die Belastung auf die Gelenke der Beine, verbessert die Durchblutung des Fußes, reduziert das Gefühl der Müdigkeit in den Beinen. Manchmal Innensohle schwer in die Schuhe passen, vor allem Standard. Deshalb zum Zweck der Korrektur von pathologischen Verletzungen im Fuß können Sie die half-wool - eine verkürzte Variante der normalen Einlegesohlen (ohne vordere Abteilung). In einigen leichten Fällen Orthopäde lassen kann das tragen von orthopädischen horseshoes.

Massage bei Hallux valgus Vorfuß

1. Der Kurs der Massage von 10 bis 20 Behandlungen, im Abstand von etwa 1 Monat. Massage berührt nicht nur den Unterschenkel und Füße, sondern auch Rücken und Hüfte, da ist es wichtig, den Zustand des gesamten muskelapparates, das an der Bewegung. 2. Beginnen Sie mit dem Lendenbereich. Bewegung - innerhalb und rubbing, von der Mitte nach außen. 3. Weiter sollten Sie auf den Bereich des Gesäßes, wo wird die kreisförmige streicheln, reiben und kneten, effleurage und streicheln. 4. Auf der Rückseite des Oberschenkels produzieren Intensive Abreibung vom Knie aufwärts zur Hüfte und chopping streicheln. 5. Am Schienbein sollte Massage anders, auf der Innenseite und der Außenseite. Alle Techniken (reiben, kneten) beherbergt in Ihrem inneren intensiv und außen weich. Es kann stimulieren die inneren Muskeln entspannen und die äußeren, was zur korrekten Einstellung des Fußes.

Hallux valgus bei Kindern

Hallux valgus bei Kindern enthält hauptsächlich flach-valgus Plattfuß. In diesem Fall gibt es eine Abweichung der Ferse nach außen, die Entstehung von Schmerzen beim längeren gehen und erhöhte Müdigkeit. Wenn rechtzeitig begonnen und regelmäßig durchgeführt Behandlung kann eine komplette Wiederherstellung des Zustandes des Fußes. Um den Grad der Verletzungen und die Bestimmung der Behandlungsmethoden eine Konsultation bei einem Orthopäden.

Behandlung

Behandlung

Für die Behandlung von Hallux valgus Füße des Kindes sollte die Aufmerksamkeit auf die Haltung des kleinen Patienten: im stehen die Füße sollten geschlossen sein - dies reduziert die Belastung auf die Gelenke und den Fuß. Die Dauer der Spaziergänge beschränken. Gut wirkt sich auf die Installation der Füße:

  • schwimmen;
  • Fahrradfahren;
  • barfuß (vor allem auf Sand, gras und Kiesel);
  • Fußballspiel;
  • Unterricht auf der schwedischen Wand;
  • klettern die Treppe.

Für die Korrektur der Installation der Füße getragen werden orthopädische Schuhe mit hohem starren Rückteil oder Einlegesohlen. Ihr Recht zu wählen wird Ihnen helfen, die Arzt-Orthopäde. Die Schuhe sollten gut am Fuß sitzen. Tragen Sie keine Schuhe, schon gebrauchte. Zu Hause können Sie gehen ohne Schuhe. Massage so gut wie möglich Einfluss auf den Heilungsprozess. Die Durchführung muss in regelmäßigen Kursen. Sehr wichtig ist die Krankengymnastik, die übungen müssen täglich durchgeführt werden. Besser ist es, sich vorzustellen, in Form von spielen, um das Kind Freude erfüllte. Aus der übung darauf hinzuweisen heben von kleinen Gegenständen und zerknittertes Handtuch mit den Zehen, Rollen-Sticks fusspfleger, Mobilisation aus Posen "auf Türkisch". Mit der Unwirksamkeit der Behandlung Rückgriff auf Chirurgie. Mit diesem Ziel führen varising femorale Osteotomie. Während der Operation der Knochen (bei Hallux valgus Unterschenkel - Oberschenkel ist) cuts out Wedge. Der Knochen verbindet sich mit Schrauben. Nach der Operation werden die Apparate für die äußere Fixierung von Knochen, Osteosynthese mit der ilizarov-Methode. Vor Gebrauch ist es notwendig, eine Fachperson beizuziehen.

09.08.2018