Orthopädische Schuhe für Kinder bei Hallux valgus

Einer der am meisten privaten Gründe, warum die Fußpflegerin ist eine falsche Einstellung Stop. Viele Kinder entdecken valgus Deformation. Es ist ein Zustand, bei dem die Ferse nach außen abgelenkt, und der Fuß kippt nach innen. Korrigieren die Situation zu helfen orthopädische Schuhe für Kinder. Bei Hallux valgus ist eine echte Erlösung.

Diagnose des Problems

Orthopädische Schuhe für Kinder bei Hallux valgus

Die häufigste Diagnose, die Stimme der Orthopäde in seinem Büro, ist die Plano-valgus Einstellung halt. Die Eltern selbst können Probleme vermuten, wenn Sie wissen, was unterscheidet diese Kinder. Bei Kindern mit Plano-valgus Deformation werden Sie feststellen, dass die Ferse und die Zehen nach außen abgelenkt, und der mittlere Teil des Fußes durchhängt. Im stehen kann man bemerken, dass die Füße des Kindes bilden den Buchstaben «X». Eltern achten in der Regel auf Schuhe, die schnell verschleißen. Die Sohle abfärbt und deformiert auf der Innenseite.

Oft sind diese Kinder:

  • Klagen über Schmerzen in den Beinen, was auf den Bereich der Füße und der Knie;
  • unterscheiden sich die Müdigkeit.

Manche können am Abend erscheinen ödeme im Bereich der Knöchel und Füße. Die Situation zu korrigieren kann man nur dann, wenn die Eltern sich bekehren, Fußpflegerin und führen alle seine Empfehlungen. Ärzte verschreiben oft Massagen, Physiotherapie. Und korrigieren Inszenierung und fixieren das Ergebnis soll helfen, orthopädische Schuhe für Kinder bei Hallux valgus. Aber Sie müssen auch in der Lage sein, richtig zu wählen.

Ursachen für Fußdeformitäten

Ursachen für Fußdeformitäten

Viele Eltern darüber nachdenken, ob orthopädische Schuhe für Kinder bei Hallux valgus. Fotos der Füße von Erwachsenen Menschen, bei denen noch solche Verrenkung ist, um zu bestimmen. Wenn die Eltern nicht wollen, dass das Kind gequält von ständigen Schmerzen in den Beinen, wenn Sie älter wird, ist es besser, rechtzeitig, um Korrektur dieses Problems. Man muss verstehen, dass zur Entwicklung der Hallux-valgus-Setup-Stopp führen können:

  • angeborene Krankheiten, unter denen eine schlechte Vererbung, bestimmte genetische Erkrankungen, Dysplasien;
  • erworbene Probleme: Rachitis, Beinverletzungen, früh gehen, falsch gewählte erste Schuh.

Bei angeborenen Probleme die Behandlung beginnt im Voraus, noch bis zu dem Moment, wenn das Kind beginnt zu laufen. Und erworbene Deformierungen in den meisten Fällen entstehen wegen Vernachlässigung der Eltern auf die Auswahl der Schuhe. Kaufen Sie Baby Sandalen mit gepolsterten Rückteil, mit unregelmäßigen flachen Fußbett. Und das führt dazu, dass die schwachen Bänder nicht halten können das Gewicht des Kindes beim gehen und Knöchel kollabiert unter dem Gewicht des Kindes. Zu den gleichen Folgen führt und die frühe Verwendung der gehhilfe.

Regeln für die Auswahl

Regeln für die Auswahl

Eltern, konfrontiert mit dem Problem der falschen Installation Stop bei Ihrem Kind, sollten wissen, auf was Sie achten sollten bei der Auswahl von Sandalen oder Schuhe. Orthopädische Schuhe bei Hallux-valgus-Installation halt für Kinder muss eine Reihe von Kriterien. Unter Ihnen:

  • das Vorhandensein hohes und festes Rückteil;
  • Feste Seitenwände, die halten den Fuß in der richtigen Position;
  • die starre Fixierung des Fußes;
  • das Vorhandensein der speziellen orthopädischen Einlegesohle.

Schuhe wird mit einem kleinen Ferse – etwa 0,5 cm zum Verkauf finden Sie Modelle Klett oder Schnürsenkel. Man muss verstehen, dass orthopädische Schuhe für Kinder bei Hallux valgus kann nicht einfach auf die Schlange. Bei den Eltern sollte die Möglichkeit zur Regulierung Ihres Volumens. Immerhin gibt es Kinder, die Füße dicht genug, es passen fast alle Modelle. Und bei schlanken Babys Füße in normalen Sandalen baumeln werden, wie ein Bleistift in der Box. Sie unbedingt festziehen Klettverschluss oder Schnürsenkel, so dass die Schuhe oder Sandalen eng im Bereich Knöchel und die Fußsohle.

Was kann sich ändern bei regelmäßiger Verwendung der richtigen Schuhe

Jeder weiß, dass es ziemlich teuer ist eine notwendige orthopädische Schuhe für Kinder bei Hallux valgus. Bewertungen bestätigen, dass viele Eltern sich weigern es zu kaufen es ist wegen der hohen Kosten. Aber trotz dieser, ist es ratsam zu versuchen, Mittel aus der Haushaltskasse für den Kauf von qualitativ hochwertigen Schuhen. Wenn Sie nicht hören auf die Empfehlungen von Orthopäden und ignorieren seine Tipps über die Wahl der Schuhe, können Sie mit solchen Problemen konfrontiert werden:

  • Plattfüße;
  • Verkürzung einer Extremität;
  • Krümmung der Wirbelsäule;
  • ein erhöhtes Trauma.

Natürlich, einige Kinder «entwachsen» dieses Problem. Im Laufe der Zeit die Bänder des Kindes gestärkt, und der Fuß ausgerichtet. Aber es passiert bei weitem nicht bei allen.

Arten von orthopädischen Schuhen

Arten von orthopädischen Schuhen

Wenn Probleme bei Babys wurden in einem frühen Alter wird dazu beitragen, die Situation kann orthopädische Serien-Schuhe für Kinder bei Hallux valgus. Viele Unternehmen produziert Modelle, die sowohl für ganz kleine Kinder als auch für Erwachsene. Im Verkauf finden Sie und Sandalen, und Schuhe und Winter-Stiefel. Es gibt Modelle mit überhöhten oder gewöhnlichen Rückteil. Aber wählen Sie die gewünschte Option sollte nur gemeinsam mit einem Orthopäden.

Außerdem Reihenaufnahmen können Sie die Schuhe kaufen nur dann, wenn die Verformung des Fußes ist unerheblich. Auch kann es in solchen Situationen, wenn Ihr Kind eine erbliche Veranlagung zu der falschen Einstellung (Stopp) oder Schwäche der Bandapparat.

Die Anforderungen an orthopädische Schuhe

Bewährte Hersteller machen nur qualitativ hochwertige Produkte. Aber die Kosten für viele hoch. So dass die Eltern, die auf der Suche nach billigeren Modelle, sollten wissen, welche Anforderungen erfüllt werden müssen orthopädische Schuhe für Kinder bei der Hallux valgus Deformität des Fußes.

Die Anforderungen an orthopädische Schuhe

Zusätzlich zu den bekannten Empfehlungen, nach denen diese Schuhe sollten fest sein und fest fixieren den Fuß, die Aufmerksamkeit brauchen, und für solche Momente. Hochwertige orthopädische Modelle:

  • hergestellt aus Leder;
  • mit harten Sohlen, hergestellt aus nicht rollenden Materials;
  • mit einer Absatzhöhe von Thomas, der muss kompensieren die Neigung der mittleren Phase in der Innenseite des Fußes.

Wir müssen verstehen, was kann im Aussehen variieren orthopädische Schuhe für Kinder bei Hallux valgus. Winter-Schuhe, in der Regel mit der festeren Sohle. Schuhe voluminöser Aussehen aufgrund der Anwesenheit innerhalb der Dämmung. Aber das ganze orthopädische Schuhe unterscheidet sich von der normalen in Erscheinung. Denn Sie hat die Besondere Konstruktion, starren Seitenteilen und dem Rückteil dicht.

Auswahl Innensohle

Bei der Auswahl von Sandalen oder Schuhe, die Aufmerksamkeit muß auch dem Element überein, das unterstützt die richtige Fußgewölbe des Kindes. Es gibt mehrere Arten von orthopädischen Einlegesohlen. Jeder von Ihnen wird bei bestimmten Problemen.

Auswahl Innensohle

Fußbett sollte nicht verklebt oder anderweitig fixiert. Ist es notwendig, dass die Eltern immer darauf zugreifen können. Schließlich ist es notwendig, in regelmäßigen Abständen zu reinigen oder zu ersetzen.

In der orthopädischen Fußbett machen immer hart Nadelkissen-supinator). Dadurch bildet die richtige Biegung des Fußes und verhindern, dass die Entwicklung der Plattfuß. Für die Aufrechterhaltung des Bogens ärzte empfehlen Fußbett VP-1. Aber bei flach-Hallux valgus notwendig ist Modell VP-2. Diese Einlegesohle besitzt einen sockel für die Platzierung der Ferse, gefüttert längs-Bögen und in der Abteilung der Ferse befindet sich Rist.

Besondere Empfehlungen

Kauf von orthopädischen Schuhen, nicht alle Eltern wissen, was als Nächstes geschehen soll. Einige ziehen es nur auf einer dreistündigen Fahrt auf der Straße, andere erlauben dem Kind Schießen Sie nur in der Nacht. Empfehlungen der Podologen reduziert auf die Tatsache, dass orthopädische Schuhe Kinder tragen müssen 4-6 Stunden am Tag. Aber manchmal ist es notwendig, dass das Kind ist in diesen Modellen eine längere Zeit.

Bei Verwendung der richtigen Schuhe beim Kind reduziert die Belastung auf die Bänder und Muskeln der Beine. Automatisch das Baby verbessert die Körperhaltung. Aufgrund der Tatsache, dass die Schuhe stark hält den Fuß in der richtigen Position, das Kind beginnen, weniger Schmerzen die Beine und die Ausdauer erscheint.

Aber zwingen Kind tragen orthopädische Modelle den ganzen Tag ohne Pause ist nicht notwendig. Bänder und muskuläre Geräte arbeiten müssen, und es wird nur in dem Fall, wenn das Bein des Babys wird nicht geregelt. Gestalten Sie Sie mit Hilfe von Massagen, physiotherapeutischen Behandlungen. Nützlich als walking auf einem speziellen Teppich mit Steinen oder harten Borsten. Unverzichtbar für Kinder mit Plano-valgus Deformation kann eine normale Sprossenwände.

Kommentare der Eltern

Kommentare der Eltern

Vor dem Kauf von orthopädischen Modellen viele Menschen wollen, um herauszufinden, ob von Ihnen etwas zu bewirken. Einige behaupten, dass ohne Sie korrigieren Stop Inszenierung nicht gelingt, andere sagen, dass der Fuß im Laufe der Zeit selbst ausgeglichen ist.

Aber wenn bei allen Kindern die Bänder mit der Zeit gestärkt, das Erwachsene mit einer falschen Installation halt einfach nicht wäre. Aber leider sind nicht alle Eltern in der Zeit, die Aufmerksamkeit auf dieses Problem.

Nach Meinung der Mehrheit der Eltern, die verwendeten spezielle Modelle, orthopädische Schuhe für Kinder bei Hallux valgus können bei längerem Gebrauch anpassen Inszenierung halt. Aber die Situation zu korrigieren einer Schuhen schwierig. Sie müssen auch nicht vergessen, über die Massage und geeignete Belastung auf die Beine, die sich beim gehen auf besonderen Teppich mit ein paar Steinen.

17.08.2018