Valgus Deformität des Fingers: die Behandlung eines kosmetischen Defekts und schweren Pathologien

Schmerzen der Kniegelenke, Hüftgelenke (Halyuks valgus, Bursitis) ist eine Pathologie des Fußes, der sich äußerlich manifestiert sich die Krümmung des Daumens in die äußere Richtung. Im Volksmund ist die Krankheit oft genannt Beule oder Knochen.

Aber valgus Deformität der Hallux valgus ist nicht nur ein Problem des ästhetischen Charakters. Die Entstehung dieser Krankheit kann ein Hinweis über das Vorhandensein von Störungen des Stütz-und Bewegungsapparates, Stoffwechsel. Chronische Bursitis kann einen Schub zur Entwicklung von Arthrose oder Arthritis. Laufende Fälle führen zu einer allmählichen Verformung aller Zehen.

Ursachen für Hallux valgus

Tritt Hallux valgus unter dem Einfluss einer ganzen Reihe von Gründen. Am häufigsten Beule am Bein erscheint durch falsche Auswahl der Schuhe (enge Auflage, High Heel). Diese Tatsache bestätigt die Vermutung, dass von Halyus valgus leiden häufiger als Frauen. Aber die moderne Medizin unterscheidet eine Reihe von zusätzlichen Faktoren:

  1. genetische Veranlagung;
  2. regelmäßig unbequeme Schuhe, führt zu eine übermäßige Belastung auf das vordere Anteil des Fußes;
  3. quer-Plattfüße;
  4. satis tractata Verletzungen des Fußes;
  5. angeborene anatomische Pathologie;
  6. die berschssige Masse des krpers;
  7. Osteoporose;
  8. eine Stoffwechselstörung, die durch bestimmte Krankheiten verursacht werden, und aufgrund des fortgeschrittenen Alters.

Die wichtigsten Symptome der Verformung des ersten Fingers

Knochen auf der großen Zehe

Zeigt sich Hallux valgus mit der Entstehung der kleinen Wölbung an seiner Basis. Zuerst bringt Sie keine Beschwerden, aber später treten andere Symptome:

  1. Bildung in der Nähe der ersten Phalanx Beulen, die allmählich an Größe zunehmen;
  2. Schmerzen, Schwellung, Rötung im Bereich Beulen;
  3. die Krümmung der Daumen und der Verlust seiner Beweglichkeit;
  4. die Entstehung von Hühneraugen;
  5. Beschwerden beim gehen.

Der Grad der pathologischen Veränderungen des Fußes

Halyuks valgus (Hallux - Daumen Valgus - Abweichung) hat vier Grad Deformation, die abhängig vom Winkel der Krümmung:

  1. der erste Grad - mehr als 15 Grad, ist der Mensch dabei nicht das Gefühl, Unbehagen;
  2. die zweite Stufe - mehr als 20 Grad, beginnen die ersten Schmerzen und Pathologie äußerlich schon unmöglich, nicht zu bemerken;
  3. die Dritte Stufe - mehr als 30 Grad, beginnt die Verformung der benachbarten Phalangen und die Beschränktheit der Bewegung;
  4. der vierte Grad - 50 Grad und mehr, begleitet von pathologischen Veränderungen des gesamten Fußes und der regelmäßigen schmerzhaften Empfindungen.
Die erste und die zweite Stufe der Krankheit ist eher ein Schönheitsfehler und beinhaltet die aktive Präventionsmaßnahmen. Bei Vorhandensein der Dritten oder vierten Grad der Erkrankung valgus Fehlstellung der Großzehe Behandlung erforderlich.

Diagnose Hallux valgus

Für die Diagnosestellung sollte der Patient beim Orthopäden konsultieren. Die Durchführung der Diagnose beginnt mit der äußeren Besichtigung des betroffenen Gebietes. Der Spezialist lenkt die Aufmerksamkeit auf den Grad der Abweichung der Großzehe, Spektrum der Bewegung, das Vorhandensein von assoziierten Missbildungen.

Äußerlich Anzeichen von Knochen am Bein sind ähnlich wie die Symptome von Krankheiten wie Arthritis, deformierende Osteoarthrose, Gicht. Zur Klärung der Diagnose kann der Arzt weitere Untersuchungen verschreiben:

  1. Röntgen in drei Ebenen zur Bestimmung von pathologischen Veränderungen im Fuß.
  2. Computer-plantography zeigt eine gleichmäßige Belastung auf den Fuß.
  3. Computer-podometrics zugewiesen für die Ermittlung von Bursitis in den frühen Stadien.

Parallel der Arzt sammelt Informationen über die Geschichte der Krankheit: Verjährungsfrist Verformung, Vorhandensein der auslösenden Faktoren, der Geschwindigkeit des Fortschreitens. Bei der Ernennung der Behandlung erkennt das Vorhandensein von komorbiditäten bei Patienten.

Beim Nachweis der Erkrankung valgus Fehlstellung der Großzehe kann die Behandlung zugewiesen werden, um eine operative oder konservative.

Chirurgische Behandlung von Knochen am Bein

Operation zur Behebung des Hallux valgus

Die gestarteten Formen der Krankheit vermuten die Chirurgie. Je nach Stadium der Verformung gilt eine Art von (mehr als hundert) Operation:

  1. Kleine invasive Korrektur. Der Eingriff erfolgt ohne Schnitt. Sind zwei kleine Löcher und mit Hilfe der speziellen Instrumente der Chirurg gibt dem Mittelfuß die richtige Position. Ein solcher Eingriff verläuft für den Patienten schmerzfrei, zeichnet sich durch eine kurze Erholungszeit, so dass keine Narben nach sich.
  2. Distale Osteotomie. Diese Art der Operation beinhaltet einen Einschnitt distalen Ende des beschädigten Knochens mit anschließender Bewegung.
  3. Proximale Osteotomie. Der Schnitt erfolgt am proximalen Ende des Knochens für die Verkleinerung des Winkels zwischen ossis metatarsalis Knochen.
  4. Die Operation Die Keller-Brandes. Der Chirurg entfernt den beschädigten Gelenks, der Verbleibende Kapsel wird zwischen Mittelfußknochen und Haupt-Phalanx.
  5. Die Implantation eines künstlichen Gelenks.

Jeder chirurgische Eingriff beinhaltet die anschließende postoperative Pflege und Erholungsphase. In den ersten Tagen unmöglich sich auf das operierte Bein, die Fortbewegung erfolgt mit Hilfe von Krücken. Die vollständige Rehabilitation des Patienten dauert bis zu drei-vier Wochen.

Bei einem Teil der Patienten beobachtet Rückfall und Klumpen erscheint wieder. Zur Vermeidung dieses Problems die folgenden mehrere Monate nach der Operation gezeigt tragen Sie bequeme Breite Schuhe. Gute Wirkung während der Rehabilitation Physiotherapie geben.

Nicht zu vergessen ist die Möglichkeit des Auftretens von Komplikationen nach der Operation:

  1. Infektion der Weichteile;
  2. Blutungen;
  3. Probleme mit coalescentibus Knochen;
  4. die Entwicklung von Arthritis, Osteomyelitis, avaskuläre Neurose.

Konservative Behandlung Hallux valgus ersten valgus

Hallux Valgus - Erkrankung, die entsteht nicht an einem Tag und nicht einmal für einen Monat. Rechtzeitige Behandlung zu einem Spezialisten-Orthopäden, wenn die pathologischen Veränderungen noch nicht erreicht einen kritischen Grad, entlasten von der Notwendigkeit einer Operation.

Die konservative Behandlung zielt auf die Fixierung der richtigen Position des Fußes, eine gleichmäßige Verteilung der Belastungen, Verbesserung der Durchblutung und Stabilisierung des Muskel-Band Ton. Die moderne Medizin bietet eine Reihe von Methoden, die ermöglichen, die Behandlung von Hallux valgus ersten valgus ohne Operation:

Die arretierungen für die Zehen
  1. spezielle orthopädische Korrektoren;
  2. Heilmassage;
  3. Physiotherapie;
  4. Trays;
  5. nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente;
  6. eine gesunde Lebensweise.

Eine eigene Gruppe geht die Behandlung der Zapfen Volksweisen: mit Hilfe von von JOD, Terpentin, Honig-Kompresse, Lotionen aus Heilpflanzen. Anwendung der Methoden sollte nur begleiten die hauptkur und erfolgen nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt.

Die größte Wirkung in der konservativen Behandlung von Halyuks valgus bringt regelmäßig das tragen von orthopädischen Korrektoren. Sie ermöglichen das stoppen der pathologischen Prozesse in den frühen Stadien, oder deutlich verlangsamen das Tempo Ihrer Entwicklung. Teilen sich mehrere Arten von Korrektoren:

  1. Orthesen - Konstruktion, die starr fixiert das Gelenk verformt, ohne dass er weiter abweichen;
  2. die Fußstützen, orthopädische Einlagen und Zehen-Kissen - Leuchten, die optisch säumen den Fuß und helfen, um richtig verteilen die Last auf seinem vorderen Teil;
  3. Estrich - Mittel für die Aufrechterhaltung der normalen Position Quergewölbes des Fußes;
  4. Finger Korrektoren - Besondere Konstruktionen, die halten die Finger in Ihrer natürlichen Position, setzen Sie auf die Zeit der Nachtruhe.

Beseitigung von Beulen am Bein mit nächtlichen Spannbänder (valgus Reifen)

Die beliebteste Concealer - valgus-Bus (Hackschnitzel). Es ist eine Universelle Befestigung, die mit Erfolg in mehreren Richtungen:

  1. einer der konservativen Methoden der Behandlung von Bursitis;
  2. als vorbeugende Maßnahmen;
  3. in der Erholungsphase nach der Operation.

Valgus-Bus ist eine kleine Bandage, verstellbar praktischen Schlaufe. Sie ist starr fixiert das Gelenk in der richtigen Position. Dabei erfolgt die Normalisierung der Blutzirkulation in den Verletzten Bereich, festgeklemmte Muskeln zu entspannen. Die änderung der Position der Handschlaufe, Concealer setzen abwechselnd auf beide Beine.

Die regelmäßige Anwendung der nächtlichen Bandage ermöglicht Ihnen, zu beseitigen oder zu verhindern, dass die Verformung des Fußes, sowie eine Korrektur der Bestimmungen des Quergewölbes.

Valgus schiene nicht tragen zusammen mit den Schuhen! Dazu entwickelt andere orthopädische Korrektoren. Die beste Option - es ist Nacht-Bandage, die empfohlen setzen auf Schlaf-und Ruhezeiten. Der Entwurf erlaubt die Beweglichkeit des Fußes, so dass absolut keine Beschwerden verursachen, während Sie schlafen.

Es gibt einige Gegenanzeigen für die Anwendung von Night-Bandage:

  1. der vierte Grad der Entwicklung der Krankheit;
  2. das Vorhandensein von offenen Wunden, Schürfwunden am Bein;
  3. entzündliche Erkrankungen der Gelenke;
  4. Geschwulst der Gelenke.

Prävention von Fußdeformitäten

Wenn man vielleicht nach dem Dresscode, ein paar Stunden am Tag in unbequemen Schuhen verbringen, oder dessen Eltern hatten die Knochen auf dem Fuß, auch er befindet sich in Gefahr. Nach den Statistiken, die Schmerzen der Kniegelenke, Hüftgelenke oft auf die Frauen nach fünfzig Jahren. Schon jetzt ist es eine überlegung Wert über die Prävention. Die Erkrankung ist sehr schleichend und hat keine offensichtliche Anzeichen in den frühen Stadien. Erscheinen valgus Fehlstellung kann sogar bei kleinen Kindern.

Zu den wichtigsten vorbeugenden Maßnahmen gehören:

  1. Die Auswahl der bequeme Schuhe. Im Idealfall Socke muss breit sein und nicht quetschen Phalanx, und die Ferse stabil mit einer maximalen Höhe von fünf Zentimetern. Es ist wünschenswert, dass die Schuhe hergestellt aus natürlichen "atmenden" Materialien.
  2. Wenn den ganzen Tag laufen musste auf den Fersen, dann am Abend müde Füße unbedingt brauchen, vereinbaren Sie entspannende Behandlungen. Es können warme Bäder oder Massagen.
  3. Ausgewogene Ernährung und Vermeidung von schädlichen Gewohnheiten. Solche Maßnahmen können verhindern, dass die Stoffwechselstörungen, die Entstehung von übergewicht.
  4. Regelmäßige übung für die Stärkung der Bänder des Fußes.
  5. Verwendung in der prophylaktischen Zwecken orthopädischen Korrektoren. Regelmäßige tragen der Nacht-Bandage - die beste Methode zur Verhütung Halyuks valgus.
  6. Die obligatorische jährliche Untersuchung beim Spezialisten-Orthopäden.

Achten Sie auf Ihre Füße, wenden Sie sich rechtzeitig an Ihren Arzt und starten Sie die Krankheit, bis es geheilt werden kann. Bleiben Sie gesund!

20.08.2018