valgus Deformität bei Kindern

Selbst kleinste Veränderungen der Gangart des Kindes, seine Beschwerden von Schmerzen und müde Füße – ein Grund für den Gang zum Arzt-Orthopäden.

Hallux valgus bei Kindern

Die Tatsache, dass diese Symptome sind erste Anzeichen einer Entwicklung valgus Fußdeformitäten bei Kindern – eine Krankheit, die einen negativen Einfluss der Gangart und Körperhaltung, kann zu schwerwiegenden Folgen führen.

Daher ist die Pathologie so schnell wie möglich zu identifizieren mit Hilfe von modernen diagnostischen Mitteln und beginnen die Behandlung. Korrektur der Pathologie besteht in der Erfüllung spezieller therapeutische übungen, Massage, Verwendung von speziellen fixierenden Mittel.

In besonders schweren Fällen, wenn die Verwendung der konservativen therapeutischen Methoden gibt nicht das richtige Ergebnis, gilt die chirurgische Intervention.

Begriff und Eigenschaft

Beim Hallux valgus Stopp des Kindes feststellen können solche Abweichungen wie die änderung der Position der Ferse und der Zehen, wenn Sie gebogen, und gleichsam nach außen schauen.

Dabei den mittleren Teil des Fußes abgesenkt, wodurch die Position des Fußes wird non-physiological. Gefeiert und krumme Beine. Wenn das Kind versucht, die Knie zusammen, die Innenseiten der Knöchel sind auf einem ausreichend großen Abstand voneinander (4-5 cm)

Valgus Krümmung des Fußes entsteht durch Bewegungsfugen von Prozessabläufen in den Kniegelenken, und begleitet von Spreizfuß.

Dieses Problem ist leicht zu erkennen, wenn man die Beine des Kindes. In diesem Zustand sind Sie verbogen X-förmigen Weise. Diese Pathologie in den meisten Fällen angeboren sind.

Bei kleinen Kindern Bewegungsapparat entwickelt ist noch ziemlich schwach, so dass dieses Problem manifestiert sich oft.

Jedoch in vielen Fällen 4-5 Jahre die Füße Ihres Babys ausgerichtet sind selbst, ohne Behandlung, und die Gangart des Kindes normalisiert.

Wenn zu 5 Jahren dies noch nicht geschehen ist, müssen Sie spezielle Behandlung, da valgus kann zu einer allmählichen Entwicklung von Verformung Knie, und dann-und Hüftgelenke, was wiederum mit sich bringt Krümmung der Wirbelsäule, Verformungen der Wirbelkörper.

Und in den Fuß treten deformation Prozesse, die irreversiblen Charakter tragen.

Ursachen

Begriff und Eigenschaft

Paradoxerweise, aber in einigen Fällen die Bildung valgus Stopp des Kindes, tragen die Eltern selbst.

Insbesondere, um sicherzustellen, dass der knirps hat die ersten Schritte in einem möglichst frühen Alter, die Eltern früh stellen es auf die Beine, schult die Geschicklichkeit zu Fuß.

Dabei den Bewegungsapparat des Kindes nicht immer bereit sind, solche hohen Belastungen. Infolge dieser deformation entwickeln sich die Prozesse. Das heißt, das Kind muss die ersten Schritte tun in diesem Alter, wenn sein Körper bereit sein (10-12 Monate).

Zu den weiteren Ursachen der Bildung des Fußes valgus gehören:

  • genetische Veranlagung;
  • Schwäche Muskelgewebe;
  • Krankheit endocrine Charakter;
  • Verletzungen während der Geburt (Z. B. Hüftluxation);
  • das tragen der falschen Schuhe, die nicht in der Lage fixieren den Fuß in physiological Position;
  • mangelnde körperliche Aktivität;
  • Erkrankungen, die zu einer Verformung und Zerstörung der Knorpel und Knochen des Körpers.

Plano-valgus Form

Wenn zu den Symptomen des Fußes valgus kommt noch so ein Zeichen, wie Wegfall seines Gewölbes, wenn sich ein Fuß sieht völlig glatt, ohne Unebenheiten und concavities, kann man über eine solche Form der Krankheit als Plano-valgus Deformität.

Fuß sieht dichteren, schweren, verdickten. Dieses Phänomen gilt als die häufigste unter den jüngeren Kindern und Schulalter.

Wie vererbt brachidactyly bei einem Kind? Erfahren Sie mehr darüber in unserem Artikel.

Symptome und Anzeichen

Die Pathologie zu erkennen, die Aufmerksamkeit auf die folgenden Anzeichen und Symptome:

  1. Wenn das Baby in aufrechter Position (stehend oder geht), werden Sie bemerken die spezifische Krümmung der Stiele Krümel. Das heißt, die Knie dicht einander berühren, wobei die Knöchel weit geschieden beiseite.
  2. Knöchel nicht umschließen, auch dann, wenn ein Kind bekommt ein Knie für mehr.
  3. Wenn das Kind steht auf einer festen Oberfläche, seine Ferse als ob ein Teil in verschiedene Richtungen auseinander.
  4. Achten Sie auf die Schuhe des Kindes. Der innere Teil schnell trampled down, während der äußere bleibt unverändert.
  5. Das Kind gebildet Plattfüße, Fußgewölbe abgesenkt, beim gehen den Boden berührt.
  6. Das Kind klagt über Schmerzen in den Beinen, Müdigkeit.

Komplikationen und Folgen

In Ermangelung einer rechtzeitigen Behandlung des Fußes valgus beim Kind entwickeln kann, die deutlich größere Probleme mit dem Bewegungsapparat.

Insbesondere bei valgus-Stop erhöht die Belastung auf die Kniegelenke, was zu deren Verformung, Zerstörung.

Im Laufe der Zeit ähnliche Prozesse laufen in den Hüftgelenken. Die Gangart des Kindes verletzt wird bereits in hohem Maße.

Erhöht sich die Last auf die Wirbelsäule, kommt es zu einer Verrenkung, die Zerstörung der Wirbel. Und dies wiederum führt zu einer erheblichen Einschränkung der Beweglichkeit des Kindes.

Plano-valgus Form

Behandlungsmethoden

Das Problem kann konservativ oder chirurgisch. Auf operative Eingriffe kommen nur in Ausnahmefällen, wenn die anderen Methoden nicht die gewünschte Wirkung geben.

Zur konservativen Behandlung gehören Physiotherapie, spezielle Massage, die Verwendung von orthopädischen Schuhen oder Einlagen. Gut, wenn die Daten die therapeutischen Methoden sind in der Anlage.

Wie Turnen?

Das Kind leidet unter valgus-Stop, muss viel bewegen.

Neben den üblichen restorative übungen müssen täglich durchführen und Komplex speziell entwickelt, zulassend, passen Sie die Form des Fußes.

Gut helfen solche übungen wie:

  1. Wandern, aufbauend auf der äußeren Seite des Fußes.
  2. Kniebeugen, ohne die Füße vom Boden.
  3. Zu Fuß auf der reliefartigen Oberfläche (wenn es eine solche Möglichkeit, kann das Kind barfuß über Erde, Sand, Kiesel). Zu Hause können Sie in einem großen Behälter zu schütten Sand oder Getreide, nach dem Kind zu gehen, um ein paar Minuten.
  4. In die Wanne Gießen Sie eine kleine Menge warmes Wasser (komfortabel für den Körper), auf den Boden der Wanne legen Gummi-Massage-Matte. Das Kind muss zu Fuß 5-10 Minuten nach ihm.
  5. Das Kind kann sammeln mit den Zehen kleine Gegenstände auf dem Boden verstreut Lagen.
  6. Aus dem sitzen, das Kind rolls over Beinen (mit dem ganzen Fuß) eine kleine Kugel. Gut wenn es geprägter Oberfläche, in diesem Fall gibt es eine noch und Wirkung Massage.

Massagetechniken

Massage ist eine wirksame Methode der Korrektur der valgus-Stop. Sie müssen Ihr Baby auf eine harte Oberfläche (Windel oder Massage-Tisch), unter dem Knie weiches Kissen unterlegen.

Massage beginnt mit einer Lendenbereich. Für die Studie verwenden stroking, rubbing, kneading Bewegung sowie Streicheleinheiten mit den Fingerspitzen.

Danach gehen Sie auf das Gesäß und die Beine. Besonderes Augenmerk sollte auf der Rückseite der Unterschenkel. Hier können die Bewegungen werden intensiver.

Weiter durch die Innenkanten des Fußes.

Hier ist es erforderlich, rubbing, pressing Bewegung.

Massage-Bewegungen nicht verursachen sollten dem Kind Schmerzen und Beschwerden, so dass die Durchführung der Verfahren muss möglichst vorsichtig. Am besten, wenn zunächst Vertrauen Sie diese Arbeit einem Spezialisten.

Massage und gymnastik bei flat-lingual Installation von Stop in diesem Video:

Orthopädische Schuhe und Einlagen

Für eine erfolgreiche Korrektur der valgus Füße brauchen spezielle Schuhe tragen, mit starren Rückteil, Rist. Die Schuhe sollten halt geben die richtige Position, und Sie zuverlässig zu fixieren, während Sie zu Fuß.

Bei diesem Schuh sollte passen die Füße des Kindes, sein ist aus hochwertigem Material, nicht rubbing Haut, um die Beine zu atmen.

Diese Schuhe kostet ein paar teurer als die normale, aber seine Verwendung ist eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung.

Orthesen genauso sorgen für eine korrekte Position des Fußes beim gehen. Fußbett gewählt werden muss in übereinstimmung mit den individuellen Eigenschaften des Fußes, der Phase der Entwicklung der Pathologie.

Indikationen für die Chirurgie

In einigen Fällen kann das Kind leidet unter valgus Stop, ernennen die chirurgische Behandlung. Indikationen für die Operation sind solche Momente wie:

  • das fehlen des erwarteten Ergebnisses bei der Verwendung der konservativen therapeutischen Methoden;
  • die schnelle Progression der Krankheit, das auftreten von irreversiblen Prozessen;
  • das Vorhandensein von ausgeprägten Verletzungen, quälenden Kind erhebliche Beschwerden und Schmerzen.

Prävention

Für die Verhinderung der Entwicklung der Pathologie muss ein paar einfache Regeln einzuhalten:

  1. Die Belastung auf die Beine des Kindes sollte dosiert und zeitgemäß. Insbesondere können Sie nicht setzen das Baby auf den Beinen, wenn der Winzling noch nicht erreicht 8 Monate alt. Jedoch begrenzen Kind in der körperlichen Aktivität ist es nicht Wert. Mit 8-9 Monaten das Kind nützlich regelmäßige moderate Bewegung.
  2. Sie müssen die richtige Auswahl der Schuhe. Es sollte eine starre Rückseite, Bein festhaltend, supinator, ein kleines heels.
  3. Wichtig für den Allgemeinen Gesundheitszustand des Kindes, sein Immunsystem zu stärken, Maßnahmen ergreifen, um die Entwicklung der Rachitis (Sonnenbäder, Medikamente von Vitamin D).
  4. Gymnastik, Massage prophylaktisch.

Wenn die ersten Symptome valgus Stop, muss dringend das Kind Arzt zeigen, da diese Pathologie hat eine Tendenz zur Progression.

Wenn unbehandelt, wird sich die Situation verschärfen, provozieren die Entwicklung von ernsteren Problemen. Der Arzt wertet den Zustand der Krümel, wählt geeignete Methoden der Behandlung.

In den meisten Fällen verwenden die konservativen therapeutischen Methoden, zur chirurgischen Einmischung herbeilaufen selten, nur in sehr schweren, fortgeschrittenen Fällen.

Wie Turnen
06.08.2018